Tomaten-Spinat-Lasagne

Tomaten-Spinat-Lasagne

Tomaten-Spinat-Lasagne

Gericht Vegetarisch
Länder & Regionen Italienisch
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 55 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Blattspinat TK
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 6 EL Pinienkerne
  • 750 g Tomaten
  • 200 g Gorgonzola
  • 40 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Sahne
  • Lasagneplatten nach Bedarf
  • 100 g Gouda geriebener
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  1. Den aufgetauten Spinat mit dem im Olivenöl angeschwitzten Knoblauch ca. 5 Minuten garen. Salzen, pfeffern und mit 4 EL der Pinienkerne mischen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Gorgonzola würfeln.
  2. Für die Sauce die Butter zerlassen, das Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Brühe und Sahne angießen und die Bechamelsauce unter Rühren ca. 5 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. In die gefettete Auflaufform Tomaten, Spinat, Käse, Bechamelsauce und Lasagnenudeln abwechselnd einschichten, bis alles aufgebraucht ist, dabei mit Sauce abschließen. Den Gouda und die restlichen Pinienkerne darauf streuen und die Lasagne im vorgeheizten Ofen bei 200° Celsius ca. 35 bis 40 Minuten backen.