Spinatcremesuppe

Spinatcremesuppe

Gericht Suppe, Vegetarisch
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 1/2 Packung TK-Spinat 225 g
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Kartoffel ca. 100 g, mehlig kochend
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Kräuter-Crème fraîche
  • 1 TL Gemüsebrühe gekörnt
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  1. Den Spinat aus dem Tiefkühlfach nehmen, auf einen Teller geben und antauen lassen.
  2. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und zusammen im Blitzhacker oder mit einem Messer fein hacken. Die Kartoffel schälen und in 1 cm große Würfel schneiden.
  3. Das Öl in einem Topf erhitzen, Schalotte und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 1 Minute glasig anbraten. Die Kartoffelwürfel dazugeben, 400 ml Wasser abmessen und mit der gekörnten Brühe angießen. Zum Kochen bringen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten leise kochen lassen.
  4. Den Spinat und 1 EL Crème fraîche unterrühren, wieder zum Kochen bringen und offen weitere 4 bis 5 Minuten kochen lassen. Mit dem Pürierstab pürieren. Die Suppe mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Auf zwei Suppentassen verteilen und mit der restlichen Crème fraîche garnieren.