Ratatouille

 

Ratatouille


Gericht Hauptspeise
Länder & Regionen Italienisch
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Aubergine
  • 2 Zucchini
  • 2 Paprikaschoten rot
  • 2 Paprikaschoten gelb
  • 1 Dose Tomaten geschält, ca. 850ml
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 TL Rosmarin gehackt
  • 1 EL Thymian gehackt
  • 1 EL Salbei gehackt
  • 2 EL Zucker
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Tube Tomatenmark

Anleitungen

  1. Das Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel grob würfeln, den Knoblauch fein hacken. Die Auberginenstücke einsalzen, ca. 10 Minuten ziehen lassen und dann gründlich abtupfen.

  2. In einer großen Pfanne mit hohem Rand das Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und Zucchini darin anbraten, Paprika zugeben und als letztes die Aubergine zufügen. Etwas 5 Minuten kräftig braten. Tomatenmark zugeben und unterrühren, salzen und pfeffern, Knoblauch und Kräuter sowie die geschälten Tomaten und den Zucker dazugeben.

  3. Den Herd auf mittlere Flamme stellen und das Ratatouille etwa 20 Minuten köcheln lassen, wenn nötig etwas Wasser zufügen.