Erdnuss-Karamell-Kuchen

Erdnuss-Karamel-Kuchen

Erdnuss-Karamell-Kuchen


Gericht Kuchen
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 24 Stück
Kalorien 360 kcal

Zutaten

  • 100 g Zartbitter-Schokolade
  • 100 g Vollmilch-Schokolade
  • 150 g Erdnusskerne ungesalzen
  • 50 g Butter
  • 200 g Cornflakes
  • 350 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 350 g Ernussbutter crunchy
  • 150 g Puderzucker
  • 400 g Schlagsahne
  • 100 g Zucker

Anleitungen

  1. Die Schokoladen und 100g Erdnüsse grob hacken. Schokolade mit der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Cornflakes und die gehackten Erdnüsse unterrühren. Die Masse auf den Boden eines mit Backpapier belegten Backblechs streichen und ca. 60 Minuten kalt stellen.
  2. Den Frischkäse, die Erdnussbutter und den Puderzucker verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Masse auf den Boden streichen. Mindestens sechs Stunden kalt stellen.
  3. Inzwischen den Zucker in einer Pfanne schmelzen. Die restlichen Erdnusskerne einrühren. Die Masse auf ein Stück gefettete Alufolie streichen. Auskühlen lassen, grob hacken oder in Stücke brechen. Zum Servieren den Kuchen in Stücke schneiden, mit dem Erdnuss-Karamell garnieren.