Gateau Basque

Gateau Basque

 

Gateau Basque


Gericht Kuchen
Länder & Regionen Frankreich
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 1 Springform (20 cm)

Zutaten

  • 225 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 Msp. Salz
  • 1 TL Bio-Zitronenschale abgerieben
  • 1 Ei
  • 125 g Butter kalt
  • Mehl zum Verarbeiten
  • Fett für die Form
  • 150 g Kirschkonfitüre
  • 1 Eigelb zum Bestreichen

Anleitungen

  1. Für den Mürbeteig das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben. In die Mitte eine Mulde drücken, Zucker, Salz und Zitronenschale daraufstreuen und das Ei hinein geben. Butter in Flöckchen auf dem Rand verteilen. Alle Zutaten vom Rand aus Rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Teig in Folie gewickelt 1 Stunde kalt stellen.
  2. Den Backofen auf 200° Celsius vorheizen. Die Form einfetten. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, dann zwei Drittel davon etwas größer als die Form rund ausrollen. Den Teig in die Form legen, dabei einen niedrigen Rand bilden. Die Konfitüre darauf verstreichen.
  3. Restlichen Teig in Größe der Form ausrollen und auf die Konfitüre legen. Die Teigränder zusammenkneifen. Die Teigoberfläche mit einer Gabel mehrfach einstechen und mit Eigelb bestreichen. Im Ofen (unten, Umluft 180° Celsius) 30 bis 35 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.