Vegetarischer Gemüse-Brot-Auflauf

Vegetarischer Gemüse-Brot-Auflauf


Gericht Hauptspeise, Vegetarisch
Vorbereitungszeit 35 Minuten
Zubereitungszeit 55 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 30 Minuten
Portionen 1 Auflaufform (30x20 cm)

Zutaten

  • 2 Möhren dick
  • 1 Kohlrabi
  • 2 Pastinaken
  • 1 Stange Lauch
  • 400 g Blumenkohl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 50 g Butter
  • 3 EL Mehl
  • 150 g Schlagsahne
  • 100 g Hartkäse italienischer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Baguette

Anleitungen

  1. Möhren, Kohlrabi und Pastinaken schälen. Lauch putzen und waschen. Blumenkohl in Röschen teilen. Alles in dicke Scheiben schneiden, die Kohlrabischeiben halbieren. Gemüse in der Brühe in etwa 5 Minuten bissfest garen. Herausheben, in kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Von der Brühe 500 ml abmessen.
  2. Butter in einem Topf zerlassen. Mehl hinzufügen, kurz anschwitzen. Abgemessene Brühe unterrühren, mit Sahne auffüllen. Sauce unter Rühren um ein Drittel einkochen. Käse fein reiben. Zwei Drittel davon in die Sauce rühren, darin schmelzen lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  3. Backofen auf 200° Celsius (Umluft: 180° Celsius) vorheizen. Baguette in dünne Scheiben schneiden, abwechselnd mit dem Gemüse in die Auflaufform schichten. Sauce darüber verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Brotauflauf auf der untersten Schiene in den vorgeheizten Ofen schieben und darin etwa 35 Minuten gratinieren.