Spaghettitorte

 

Spaghettitorte


Gericht Hauptspeise, Vegetarisch
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 300 g Spaghetti
  • 250 ml Schlagsahne
  • 4 Eier Größe M
  • 2 Eigelb
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 1 Dose Erbsen klein
  • 1 Dose Mais
  • 100 g Gouda mittelalt, gerieben
  • 1 TL Petersilie gehackt
  • Paprikapulver

Anleitungen

  1. Spaghetti in genügend Salzwasser al dente kochen.
  2. Sahne, Eier und Eigelb verrühren. Salzen, kräftig pfeffern und mit Paprika abschmecken. Tomaten waschen, von den Stengelansätzen befreien und würfeln. Erbsen und Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Spaghetti mit Käse, Tomatenwürfeln, Erbsen und Mais mischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben. Den Eier-Sahne-Guss darüber gießen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 200° Celsius (Ober-/Unterhitze) etwa 40 Minuten backen.
  4. Die fertige Torte mit gehackter Petersilie und kleinen Tomatenscheiben garnieren.