Amaretto-Sahne-Torte

Amaretto-Sahne-Torte


Gericht Torte
Zubereitungszeit 45 Minuten
Portionen 1 Springform (26 cm)

Zutaten

  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 200 ml Öl
  • 200 ml Orangensaft
  • 300 g Mehl
  • 4 EL Kakaopulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 8 EL Mandellikör z.B. Amaretto
  • 800 g Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 350 g Amaretti
  • 1 EL Kakaopulver zum Bestäuben
  • Fett für die Form

Anleitungen

  1. Den Ofen auf 200° Celsius vorheizen. Die Eier mit Zucker dickcremig schlagen. Öl und Saft zugeben. Mehl mit Kakao und Backpulver mischen, rasch unterrühren. Den Teig in die gefettete Form füllen, im Ofen (unten) ca. 40 bis 45 Minuten backen und abkühlen lassen.

  2. Den Kuchen einmal quer teilen. Den Boden mit einem Tortenring umstellen und mit 4 EL Amaretto tränken. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und zwei Drittel auf den Boden geben. 12 Amaretti für die Dekoration aufheben, die restlichen in die Sahne drücken. Den Deckel auflegen, mehrfach mit einem Holzstäbchen einstechen, mit 4 EL Amaretto tränken.

  3. Die restliche Sahne auf die Torte streichen, die Amaretti den Rand entlang setzen.

  4. Die Mitte der Torte mit Kakao bestreuen.