Gnocchi mit Wurstspießen

Gnocchi mit Wurstspießen


Gericht Hauptspeise
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Dose Maiskörner Abtropfgewicht 140 g
  • 250 g Möhren dünn
  • 2 EL Öl
  • 200 ml Möhrensaft
  • 200 g Schlagsahne
  • 100 ml Orangensaft
  • 400 g Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 1 Glas Mini-Wiener

Anleitungen

  1. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Den Mais abtropfen lassen. Die Möhren waschen, schälen und schräg in 2 cm breite Stücke schneiden. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Möhren darin andünsten. Mais, Möhrensaft, Schlagsahne und Orangensaft dazugeben und ca. 12 Minuten köcheln lassen.
  2. Inzwischen Gnocchi in Salzwasser in ca. 2 Minuten garen, abtropfen lassen und warm halten. Wiener abtropfen lassen und auf Spieße stecken.
  3. Wiener im restlichen Öl (1 EL) bei mittlerer Hitze von beiden Seiten insgesamt etwa 5 Minuten braten. Möhren-Mais-Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gnocchi mit der Sauce und den Wurstspießen anrichten und servieren.