Marmorkuchen

Marmorkuchen


Zubereitungszeit 30 Minuten

Zutaten

  • 250 g Butter weich
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 375 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Nougat
  • 4 EL Milch
  • 1 EL Kakaopulver

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 175° Celsius vorheizen. Die Form einfetten. Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterheben.
  2. Nougat grob würfeln, mit der Milch unter Rühren bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Kakaopulver unterrühren. Ein Drittel des Teiges abnehmen und mit der Nougatcreme verrühren.
  3. Den restlichen Teig in die Form füllen. Den dunklen Teig daraufgeben und mit einer Gabel spiralförmig durchziehen.
  4. Im Backofen (Mitte, Umluft 160° Celsius) 55 Minuten backen. Leicht abkühlen lassen und aus der Form lösen.