Deftiger Knödelauflauf

Deftiger Knödelauflauf


Gericht Hauptspeise, Vegetarisch
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Packung Semmelknödel im Kochbeutel, 6 Stück
  • 600 g Kohlrabi
  • 600 g Möhren
  • Muskatnuss
  • 250 ml Milch
  • 200 g Sahne
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 3 Eier
  • 150 g Gouda geriebener
  • Fett für die Form

Anleitungen

  1. Die Knödel nach Packungsangabe zubereiten, auskühlen lassen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Gemüse schälen, waschen. Kohlrabi halbieren, wie die Möhren in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Gemüse in Salzwasser 5 Minuten vorkochen. Ofen auf 200° Celsius (Umluft: 180° Celsius) vorheizen.
  2. Inzwischen die Milch mit Sahne vermischen. Butter in einem Topf erhitzen, Mehl darin andünsten. Sahnemilch dazugießen. Unter häufigem Rühren 5 Minuten köcheln lassen. Etwas abkühlen lassen. Eier einrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Die Hälfte der Knödel- und Gemüsescheiben dachziegelartig in eine gefettete Auflaufform schichten. Mit der Hälfte Käse bestreuen. Restliches Gemüse und Knödelscheiben als zweite Schicht darauflegen.
  4. Bechamel-Sauce über den Auflauf gießen, mit übrigem Käse bestreuen. Auflauf im Ofen ca. 45 Minuten backen. Nach Belieben mit Kräutern garnieren, servieren.