Marzipanplätzchen

Marzipanplätzchen

Marzipanplätzchen


Gericht Gebäck
Zubereitungszeit 40 Minuten
Portionen 30 Stück

Zutaten

  • 250 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • 50 g Mandeln gehackt
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Anleitungen

  1. Die Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker, dem Eiweiß und den Mandeln verkneten. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und dazusieben. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank etwa 30 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 160 °C (Umluft 140 °C) vorheizen.
  3. Den Marzipanteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zwischen Klarsichtfolie vier Millimeter dick ausrollen und die Plätzchen ausstechen. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen etwas 12 bis 15 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.