Gemüsecurry mit Penne

Gemüsecurry mit Penne


Gericht Hauptspeise, Vegetarisch
Keyword Curry, Lauch, Möhre, Pasta
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Stange Lauch
  • 4 Möhren
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Penne
  • 400 ml Kokosmilch
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Curry ersatzweise Currypaste
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Cashewkerne
  • 8 Stiele Blattpetersilie

Anleitungen

  1. Den Lauch putzen, waschen und die Stange in Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Die Möhren, die Penne und den Knoblauch in einen Topf geben und mit der Kokosmilch und Gemüsebrühe übergießen. Curry und Salz dazugeben. Alle Zutaten mit geschlossenem Deckel aufkochen und 10 bis 15 Minuten köcheln lassen. Nach 5 Minuten den Lauch dazugeben. Zwischendurch gut umrühren.
  3. Die Cashewkerne hacken. Die Petersilie waschen, trockentupfen, die Blätter abzupfen und grob hacken. Die Hälfte von beidem unter das Curry rühren. Das Curry mit der anderen Hälfte bestreuen und servieren.