One Pot Swedish Meatballs

One Pot Swedish Meatballs

Gericht Hauptspeise
Keyword OnePot, Pasta
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 500 ml Milch
  • 500 ml Rinderbrühe
  • 500 g Bandnudeln
  • Petersilie nach Belieben
  • Parmesan nach Belieben

Anleitungen

  1. Das Rinderhackfleisch mit Ei, Semmelbrösel, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut durchkneten. Golfballgroße Bällchen formen.
  2. In einem großen Topf Öl erhitzen und die Bällchen darin anbraten, bis sie braun werden. Mit der Rinderbrühe und der Milch ablöschen und aufkochen lassen. Gegebenenfalls mit etwas Brühe oder Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Nudeln hinzugeben und so lange kochen lassen, bis die Flüssigkeit gut aufgesaugt ist. Den Parmesan unterrühren, bis dieser geschmolzen ist. Am Ende die frisch gehackte Petersilie dazugeben.

Rezept-Anmerkungen

Quelle: https://www.chefkoch.de/rezepte/3251081483686546/One-Pot-Swedish-Meatballs.html