Nussecken

Nussecken

Gericht Gebäck
Keyword Haselnuss
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 1 Blech

Zutaten

Für den Mürbeteig

  • 300 g Mehl
  • 130 g Zucker
  • 130 g Butter
  • 2 Eier
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver gestrichen

Für den Belag

  • Aprikosenkonfitüre
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 200 g Haselnüsse gemahlen
  • 200 g Haselnüsse gehackt
  • 4 EL Wasser
  • 1 Tafel Kuvertüre

Anleitungen

  1. Aus allen Zutaten einen glatten Teig kneten, auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausrollen und anschließend mit Aprikosenmarmelade bestreichen.
  2. Für den Belag Butter, Zucker und Vanillezucker im Topf schmelzen. Die Nüsse mit dem Wasser unterrühren. Die Masse anschließend auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 – 200° Celsius ca. 20 – 30 Minuten backen.
  3. Nach dem Backen die Nussecken schneiden. Auf dem Blech etwas abkühlen lassen. Nach dem Erkalten die Ecken in die geschmolzene Kuvertüre tauchen und kalt werden lassen.

Walnuss-Mürbchen

Walnuss-Mürbchen

Walnuss-Mürbchen

Gericht Gebäck
Keyword Kekse, Walnuss
Zubereitungszeit 30 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Portionen 25 Stück

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100 g Walnüsse grob gehackt
  • 300 g Mehl

Anleitungen

  1. Die Butter mit dem gesiebten Puderzucker und dem Eigelb glatt rühren. Mit Salz und Vanillezucker abschmecken.

  2. Die grob gehackten Walnüsse zugeben und das Mehl darüber sieben. Kurz durchkneten, bis eine einheitliche Masse entsteht. Rollen (Ø ca. 4 cm) formen und im Kühlschrank durchkühlen lassen.

  3. Aus den Rollen Scheiben von ca. 1/2 cm Stärke abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

  4. Im ca. 170°C heißen Backofen 20 – 25 Min. backen.

Erdbeer-Rhabarber-Muffins

Erdbeer-Rhabarber-Muffins

Gericht Muffins
Keyword Erdbeeren, Muffins, Rhabarber
Zubereitungszeit 30 Minuten
Backzeit 35 Minuten
Portionen 18 Stück

Zutaten

  • 250 g Erdbeeren in kleine Stücke geschnitten
  • 200 g Rhabarber geputzt, in Stücke geschnitten
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 125 g Butter weich
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Joghurt
  • 80 g Hartweizengrieß
  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver gestrichen

Anleitungen

  1. Die Butter mit dem Marzipan verrühren. Zucker, Salz, Joghurt, Grieß und Eier dazu geben und alles gut miteinander verrühren.
  2. Das Mehl mit Backpulver mischen, sieben und unterrühren. Rhabarber und Erdbeeren unterheben.
  3. Den Teig in gefettete Muffinförmchen füllen und bei 175° Celsius im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen.

Haferkekse

Haferkekse

Haferkekse

Gericht Gebäck
Keyword Hafer, Mandeln
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 25 Stück

Zutaten

  • 120 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 90 g Haferflocken
  • 80 g Mandeln gemahlen
  • 80 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Zimt

Anleitungen

  1. Weiche Butter mit Zucker und Ei schaumig rühren, restliche Zutaten separat mischen dann nach und nach zur Buttermischung geben.
  2. Ofen auf 180 Grad vorheizen und Backpapier aufs Blech legen.
  3. Mit einem Löffel etwas Teig abstechen und daraus mit der Hand kleine Kugeln formen und mit weitem Abstand aufs vorbereitete Blech legen. Auf mittlerer Schiene ca. 12 – 14 Min. backen.
  4. Die noch weichen Kekse vom Blech nehmen und auskühlen lassen.

Apfelmuffins

Apfelmuffins

Gericht Muffins
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 12 Stück

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 2 Äpfel
  • 150 ml Milch
  • 75 ml Öl

Anleitungen

  1. Mehl, Backpulver, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel mischen. Die Eier, die Milch und das Öl dazugeben.
  2. Ofen auf 160° Umluft vorheizen.
  3. Die Äpfel waschen, schälen, entkernen, kleinraspeln (z.B. mit einer Gurkenreibe) und gut mit dem Teig vermischen.
  4. Den Muffinteig auf die gefetteten Förmchen verteilen und 25 Minuten backen.

Rezept-Anmerkungen

Quelle: https://www.chefkoch.de/rezepte/605771160383897/Apfelmuffins.html

Apfel-Streusel-Muffins

Apfel-Streusel-Muffins

Apfel-Streusel-Muffins

Gericht Gebäck, Muffins, Vegetarisch
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 12 Stück

Zutaten

Teig

  • 120 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 120 ml Milch
  • 500 g Äpfel

Streusel

  • 75 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 TL Zimt

Anleitungen

  1. Für den Rührteig Butter, Zucker und Vanillezucker verrühren, dann die Eier dazugeben und vermischen. Anschließend das Mehl, das Backpulver und die Milch hinzugeben.
  2. Die Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und unter den Teig heben. Die Teigmasse in 12 Muffinförmchen (Papier) füllen.
  3. Für die Zubereitung der Streusel das Mehl mit Zucker, Vanillezucker, Butter und Zimt verkneten und auf den Teig geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Umluft) ca. 20 – 25 min. backen.

Haferflocken-Honig-Muffins

Haferflocken-Honig-Muffins

Haferflocken-Honig-Muffins


Gericht Gebäck, Muffins
Keyword Muffins
Zubereitungszeit 15 Minuten
Backzeit 25 Minuten
Portionen 12 Stück

Zutaten

  • 250 g Weizenmehl
  • 3 TL Backpulver
  • 75 g Puderzucker
  • 3 EL Honig flüssig
  • 2 Eier Größe M
  • 100 ml Speiseöl
  • 75 g Schlagsahne
  • 100 g Haferflocken zart
  • 25 g Haferflocken zart (zur Dekoration)

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 180° Celsius (Umluft 160° Celsius) vorheizen. Mehl, Backpulver, und Puderzucker vermischen. Honig, Eier und Speiseöl dazugeben.
  2. Die Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und die Haferflocken unterheben. Den Teig in 12 Muffinförmchen füllen und glatt streichen. Mit den restlichen Haferflocken bestreuen und für etwa 25 Minuten backen.
  3. Die Muffins aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.

Prinzess-Muffins

Prinzess-Muffins

 

Prinzess-Muffins


Gericht Gebäck, Vegetarisch
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Portionen 12 Stück

Zutaten

  • 265 g Aprikosenhälften abgetropft/ aus der Dose
  • 200 g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver gestrichen
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Mandeln gehackt
  • 100 ml Buttermilch
  • 50 ml Speiseöl neutral
  • 2 Eier Grösse M

Anleitungen

  1. Den Backofen vorheizen auf etwa 180° Celsius (160° Celsius Umluft). Die Aprikosenhälften in sehr kleine Würfel schneiden.
  2. Für den Teig Mehl mit Backpulver, Zucker, Salz und Mandeln in einer Rührschüssel mit einem Schneebesen verrühren.
  3. Buttermilch, Speiseöl und Eier mit dem Schneebesen verrühren. Dann die flüssigen Zutaten zu der Mehl-Mandel-Mischung in die Rührschüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren. Die Aprikosenwürfel unterrühren.
  4. Den Teig in die Mulden einer Muffinform geben und glatt streichen. Die Form auf einem Rost in den Backofen schieben und circa 30 Minuten backen.
  5. Die Muffins circa 5 Minuten in der Form auskühlen lassen.

Rezept-Anmerkungen

Quelle: Dr. Oetker Cupcakes und Muffins von A bis Z (ISBN: 978-3767017122)

Muffins mit Schokosplittern

Muffins mit Schokosplittern

 

Muffins mit Schokosplittern


Gericht Gebäck, Muffins, Vegetarisch
Länder & Regionen Amerika
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 12 Stück

Zutaten

  • 100 g Schokostreusel
  • 200 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 200 g Margarine
  • 3 Eier
  • 100 ml Milch

Anleitungen

  1. Das Mehl mit Puddingpulver und Backpulver mischen und in eine Schüssel geben. Zucker, Margarine, Eier, Vanillezucker und Milch dazurühren. Zuletzt die Schokostreusel dazugeben.
  2. Den Teig in Muffinförmchen füllen und bei 160° Celsius (Umluft) ca. 25 Minuten backen.

Rezept-Anmerkungen

Quelle: https://www.chefkoch.de/rezepte/866211192089377/Muffins-mit- Schokosplittern.html

Die Muffins im Bild sind mit Lebensmittelfarbe gefärbt worden.

Cream Cheese Muffins

Cream Cheese Muffins

 

Cream Cheese Muffins


Gericht Muffins, Vegetarisch
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 15 Stück

Zutaten

  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 200 g Mascarpone
  • 325 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 125 g Butter geschmolzen
  • 250 g Himbeeren frisch oder TK

Anleitungen

  1. Die Eier mit dem Zucker und der ausgekratzten Vanilleschote mit dem Mixer schaumig schlagen. Den Frischkäse dazugeben und gut verrühren.
  2. In einer zweiten Schüssel Mehl und Backpulver vermischen. Die trockenen Zutaten mit den feuchten kurz vermengen, so dass das Trockene gerade feucht wird.
  3. Geschmolzene Butter und Himbeeren zufügen, vermengen, in Förmchen füllen und 20 Min. bei 180°C backen.