Nudelsalat Caprese

Nudelsalat Caprese


Gericht Salat
Keyword Mozzarella, Pasta, Salat, Spinat
Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 200 g Nudeln kurz
  • 250 g Mozzarella
  • 300 g Babyspinat
  • 400 g Kirschtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 - 2 EL Pinienkerne

Anleitungen

  1. Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser garen und abgießen. Mozzarella in Scheiben schneiden, etwas kleiner zupfen. Den Spinat gründlich waschen, putzen und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, putzen und halbieren oder vierteln. Knoblauch abziehen, fein hacken. Chili waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken.
  2. Aus Zitronensaft, Knoblauch und Olivenöl ein Dressing anrühren, mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.
  3. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Die Nudeln mit Spinat, Tomaten und Mozzarella mischen. Das Dressing unterheben und den Salat mit Pinienkernen bestreuen.

Zucchinisalat

 

Zucchinisalat


Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 6 Personen

Zutaten

  • 1 kg Zucchini entkernt
  • 6 EL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 TL Senfkörner
  • 2 Zwiebeln gehackt
  • 1 Bund Dill
  • 6 EL Kräuteressig

Anleitungen

  1. Essig, Salz, Zucker, Pfeffer, Senfkörner und Dill gut miteinander vermengen. Die entkernten Zucchini und die Zwiebeln dazugeben und alles gut miteinander vermengen.
  2. 1 Tag durchziehen lassen und mehrmals umrühren.

Bulgur-Salat

Bulgur-Salat

 

Bulgur-Salat


Gericht Salat, Vegetarisch
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 6 Portionen

Zutaten

  • 400 g Bulgur mittel
  • 3 EL Paprikamark scharf
  • 1 Tube Tomatenmark
  • 3 EL Öl neutrales
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 EL Granatapfel-Balsamico oder Zitronensaft
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Petersilie glatt

Anleitungen

  1. Bulgur in eine Schüssel geben und mit etwas kochendem Wasser übergießen. Es darf nicht so flüssig sein eher trockener. Salzen, vermengen und quellen lassen.
  2. Paprikamark und Tomatenmark hinzufügen und am besten mit den Händen gut kneten. Die Öle hinzufügen und weiter kneten. Frühlingszwiebeln und Blattpetersilie waschen und fein hacken und ebenfalls untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Couscous-Salat

Couscous-Salat

Couscous-Salat


Gericht Salat, Vegetarisch
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 250 g Couscous
  • 250 ml Gemüsebrühe oder Fond
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 Paprikaschoten rot und gelb
  • 1 Dose Mais
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 2 EL Reisessig
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Currypaste rot
  • 1 EL Sojasauce
  • Chilipulver
  • Kreuzkümmel
  • Petersilie

Anleitungen

  1. Den Couscous mit dem aufgekochten Fond übergiessen und 10 Minuten ziehen lassen. Die Flüssigkeitszugabe bitte mit der Anweisung des Herstellers abgleichen. Je nach Typ und Hersteller kann eine unterschiedliche Menge nätig sein.
  2. In der Zwischenzeit das Gemüse und die Kräuter waschen und schnippeln. Tomatenmark, Currypaste, Reisessig, Öl und Sojasauce mit dem Couscous vermengen. Gemüse unterheben und mit Salz, Pfeffer, Chilipulver, Kreuzkümmel und etwas Zucker würzen. Etwas glatte Petersilie und Zwiebellauchgrün dazugeben.

Bayrischer Feldsalat

Bayrischer Feldsalat

Bayrischer Feldsalat


Gericht Salat
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 150 g Edamer
  • 4 Gewürzgurken
  • 400 g Feldsalat
  • 300 g Leberkäse
  • 1 Zwiebel klein
  • 3 EL Weißweinessig
  • 2 EL Senf süßer
  • 4 EL Öl
  • 2 Laugenbrötchen
  • 2 EL Butter

Anleitungen

  1. Den Käse in Streifen schneiden, die Gurken klein würfeln. Den Feldsalat waschen, putzen und trockenschleudern. Leberkäse in Dreiecke schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln.
  2. Essig mit 2 EL Wasser, süßem Senf, Salz und Pfeffer verrühren. 3 EL Öl unter das Dressing schlagen. Die Laugenbrötchen in feine Würfel schneiden.
  3. Feldsalat mit Käse, Gurken und Zwiebeln vermischen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, Brötchenwürfel darin anbraten, anschließend herausnehmen. Das restliche Öl (1 EL) hineingeben und die Leberkäsdreiecke darin knusprig braun braten. Dressing über den Salat geben, Leberkäse hinzufügen und alles mischen. Die Croutons darüberstreuen und den Salat servieren.

Italienischer Nudelsalat mit Pesto

Italienischer Nudelsalat mit Pesto

 

Italienischer Nudelsalat mit Pesto


Gericht Salat, Vegetarisch
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 6 Portionen

Zutaten

  • 1 Glas Pesto Rosso
  • 1 Glas Tomaten getrocknet, in Öl
  • 1 Bund Rucola
  • 50 g Pinienkerne
  • 500 g Penne
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 1 Pck Italienische Kräuter
  • 3 Stiele Basilikum

Anleitungen

  1. Die Nudeln im Salzwasser al dente kochen und abkühlen lassen. Die getrockneten Tomaten in Stücke schneiden, die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne ohne Fett anrösten.
  2. Rucola und Basilikum waschen und etwas zerrupfen. Alle Zutaten miteinander mischen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

Rezept-Anmerkungen

Quelle: http://www.chefkoch.de

Paprika-Couscous-Salat

 

Paprika-Couscous-Salat


Gericht Salat, Vegetarisch
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 250 g Instant-Couscous
  • 3 Paprikaschoten Farbe nach Belieben
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Bio-Zitrone
  • Minze- oder Petersilienblätter nach Belieben
  • 3-4 EL Olivenöl

Anleitungen

  1. Den Couscous nach Packungsangabe in Salzwasser quellen lassen. Inzwischen die Paprika halbieren, entkernen, waschen und klein würfeln. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Die Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Die Frucht auspressen sowie die Kräuterblättchen fein hacken.
  2. Alle Zutaten mischen, Öl unterrühren, mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

Schüttelgurken

Schüttelgurken

 

Schüttelgurken

Gericht Salat, Vegetarisch
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Gurken
  • 3 EL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Senfkörner
  • 2 Zwiebeln
  • 6 EL Essig

Anleitungen

  1. Die Gurken schälen und in Scheiben hobeln. Die Zwiebeln abschälen und in feine Würfel schneiden.
  2. Die Gurken, Zwiebeln und alle weitern Zutaten in eine fest schließende Schüssel geben und schütteln.
  3. Kühl stellen und gelegentlich durchschütteln.

Rezept-Anmerkungen

Ruhezeit: mindestens 1 Stunde

Tomaten-Brot-Salat

Tomaten-Brot-Salat

Gericht Salat

Zutaten

  • 20 Kirschtomaten
  • 1 Zwiebel rot
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/2 Baguette ca. 2-3 Tage alt
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 30 g Pinienkerne
  • 50 g Parmesan
  • 1/2 Chilischote
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Anleitungen

  1. Die Tomaten halbieren und die Stielansätze entfernen, die Chilischote mit oder ohne Kerne hacken. Die rote Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Lamellen bzw. Scheiben schneiden. Den Parmesankäse in feine Späne hobeln.
  2. Das Brot in dünne Scheiben schneiden und ohne Fett in einer Pfanne knusprig rösten. In einer zweiten Pfanne Olivenöl erhitzen, Rosmarinnadeln, Pinienkerne, Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten hineingeben und kurz scharf anbraten, dabei die Pfanne immer gut bewegen. Die Tomaten sollten unbedingt noch Form haben und nicht zu weich werden.
  3. Alles in eine Schüssel geben, die Brotscheiben und den Parmesankäse hinzufügen und vermengen. Den Salat mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Zitronensaft abschmecken.

Tortellini-Salat „Siciliana“

Tortellini-Salat „Siciliana“

 

Tortellini-Salat "Siciliana"

Gericht Salat

Zutaten

  • 400 g Tortellini
  • 100 g Tomaten getrocknet, eingelegt
  • 75 g Rucola
  • 40 g Gran Padano
  • 1 Bund Kerbel
  • Olivenöl
  • Balsamico hell

Anleitungen

  1. Die Tortellini nach Packungshinweis zubereiten
  2. Die Tomaten abtropfen lassen und längs in feine Streifen schneiden.
  3. Rucola putzen und waschen, den Käse hobel und den Kerbel fein schneiden.
  4. Nach eigenem Geschmack den Balsamico-Essig mit dem Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren und mit den restlichen Zutaten mischen.