Couscous-Frikadellen

 

Couscous-Frikadellen


Gericht Beilage
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 150 g Couscous instant
  • 300 g Möhren
  • 300 g Petersilienwurzel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 Eier
  • 50 Semmelbrösel
  • Cayenepfeffer
  • 2 EL Öl

Anleitungen

  1. Den Couscous nach Packungsangabe zubereiten und auskühlen lassen. Die Petersilienwurzel und die Möhren putzen, schälen und fein reiben. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Petersilienblätter abzupfen und hacken.

  2. Alles mit den Eiern und Semmelbröseln vermischen und mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Aus der Masse 8 Frikadellen formen.
  3. Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 15 Minuten braten.

Fischfrikadellen

Fischfrikadellen


Gericht Beilage
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Fischfilet z.B. Kabeljau, Lachs
  • 2-3 Zwiebeln mittelgroß
  • 5 Scheiben Brot
  • 1 Ei
  • Fischgewürz
  • Dinkelvollkornmehl
  • Sesamsamen
  • Butter

Anleitungen

  1. Fischfilets, Zwiebeln und Brot durch den Fleischwolf drehen oder in kleine Würfel schneiden. Ei hinzugeben und mit Fischgewürz würzen. Frikadellen formen, mit Mehl und Sesamsamen panieren, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  2. Auf jede Frikadelle ein kleines Stückchen Butter legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° Celsius ca. 30 Minuten backen.

Ofen-Frikadellen

Ofen-Frikadellen

 

Ofen-Frikadellen


Gericht Beilage
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 6 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Hackfleisch halb und halb
  • 2 Tüten Zwiebelsuppe Fertigmischung
  • 2 Becher Schmand
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Eier
  • 6 EL Paniermehl

Anleitungen

  1. Alles vermischen und zu kleinen Bällchen formen.
  2. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech bei 180° Celsius (vorgeheizt) ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene braten.