Tortilla-Pizza

 

Tortilla-Pizza

Gericht Hauptspeise, Vegetarisch
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 2 Tortillas mittelgroß
  • 4 EL Tomatenpüree
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Kapern
  • 6 Champignons
  • 30 g Feta-Käse
  • Oregano

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Tortilla auf ein Backblech legen.
  2. Tomatenpüree, Tomatenmark und Gewürze gut vermengen. Die Champignons in dünne Scheiben schneiden. Die Tomatensoße auf die Tortilla streichen, die Champignons drauf verteilen. Die Kapern aus der Lake nehmen und ebenfalls darauf verteilen. Den Feta-Käse gleichmäßig drüberbröseln.
  3. In den Backofen geben und 8 - 10 Minuten backen.

Rezept-Anmerkungen

Quelle: https://www.chefkoch.de/rezepte/2654661416916836/Tortilla-Pizza- besonders-fettarm.html

Bubble up-Pizza

Bubble up-Pizza

Bubble up-Pizza


Gericht Hauptspeise
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 2 Dosen Teig für Sonntagsbrötchen aus dem Kühlregal
  • 100 g Salami
  • 1 Dose Tomaten stückig
  • Tabasco
  • Chili
  • 150 g Käse gerieben

Anleitungen

  1. Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200° Celsius, Umluft: 175° Celsius). Eine ofenfeste Pfanne (ca. 28 cm Durchmesser) oder Auflaufform fetten. Die Brötchendosen öffnen. Die Teigstücke in 6 Stücke trennen und anschließend in die Pfanne bzw. Form legen.
  2. Die Dose stückige Tomaten mit Flüssigkeit darüber verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Bei Bedarf mit wenig Tabasco verfeinern. Zuletzt mit Salami belegen und alles mit Käse betreuen. Im heißen Ofen 20 - 25 Minuten backen.

Erdbeer-Pizza mit Basilikum

Erdbeerpizza mit Basilikum

Erdbeer-Pizza mit Basilikum


Gericht Dessert, Vegetarisch
Zubereitungszeit 40 Minuten
Portionen 4 Stück

Zutaten

  • 20 g Hefe
  • 350 g Weizenmehl
  • 100 g Mandeln gemahlen
  • 1 EL Zucker
  • 250 g TK-Erdbeeren
  • 2 EL Puderzucker
  • 16 Mini-Mozzarellakugeln
  • 4 EL Zucker braun
  • 3 EL Mandeln gehackt
  • 300 g Erdbeeren frisch
  • 3 - 4 Zweige Basilikum

Anleitungen

  1. Die Hefe in 250 ml lauwarmen Wasser auflösen. Mehl, Mandeln, Zucker und eine Prise Salz zugeben, alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Diesen in vier gleich große Stücke teilen, jeweils 1 Kugel daraus formen. Die Teigkugeln zugedeckt an einem warmen Ort circa 1 Stunde gehen lassen.
  2. Die TK-Erdbeeren und den Puderzucker in einem Topf 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln, pürieren, die Sauce durch ein feines Sieb streichen. Abkühlen lassen. Die Mozzarellakugeln halbieren.
  3. Den Backofen auf 250° Celsius (Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Die Teigkugeln auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Fladen ausrollen. Das Backblech mit Backpapier auslegen, Fladen darauflegen, jeweils mit der Erdbeersauce bestreichen, die Mozzarellahälften darauf verteilen, mit Zucker und Mandeln bestreuen. Die Pizzas im Ofen etwa 8 Minuten backen.
  4. Währenddessen die frischen Erdbeeren waschen, putzen und in dicke Scheiben schneiden. Basilikum abbrausen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden.
  5. Pizzas mit Erdbeerscheiben belegen und mit den Basilikumstreifen bestreuen.

Fladenbrot-Pizza

Fladenbrot-Pizza


Gericht Hauptspeise
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 2 Portioen

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Oregano
  • 5 EL Olivenöl
  • 350 g Strauchtomaten
  • 125 g Mozzarella
  • 1 Fladenbrot ca. 20 cm Durchmesser
  • 3 Stiele Basilikum
  • 40 g Rauke
  • 40 g Parmesan
  • 2 EL Aceto balsamico

Anleitungen

  1. Den Ofen auf 220° Celsius (Umluft nicht empfehlenswervorheizen. Knoblauch fein hacken. Mit Oregano und Öl verrühren. Von den Tomaten den Stielansatz entfernen. Tomaten in Scheiben schneiden. Mozzarella gut abtropfen lassen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Fladenbrot mit einem großen Sägemesser waagerecht halbieren. Brothälften mit den Schnittflächen nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Brote mit der Hälfte des Würzöls beträufeln. Mit Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen und mit dem restlichen Öl beträufeln.
  3. Im heißen Backofen auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen. Inzwischen Basilikumblätter von den Stielen zupfen. Rauke putzen und waschen. Parmesan mit einem Sparschäler in Scheiben hobeln.
  4. Fladenbrotpizza aus dem Ofen nehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Basilikum, Rauke und Parmesan bestreuen und sofort mit Essig beträufelt servieren.